Ina Mayer

Ina Mayer hat von 1987 -1994 an der Universität der Künste in Berlin bei Herbert Kaufmann und Leiko Ikemura studiert. Sie gründete 1991 die Künstlerinnengruppe KAROVEIN zusammen mit Verena Weckwerth, Roswitha Paetel und Katharina Poos. Es folgten gemeinsame Stadtraumprojekte und Ausstellungen bis 1994. Sie studierte 1992 ein Semester am Central Saint Martins College of Art in London, hatte 1993 ein Atelier in San Francisco und 2008 in Zürich. Sie stellte Ihre Arbeiten in Berlin, in ihrer Heimat Rheinland-Pfalz und in der Schweiz aus.